Künstlerische Projekte

Die Kulturinitiative der Grundschule Neubiberg ermöglichte allen SchülerInnen den Besuch und das Kennenlernen von Kultureinrichtungen in München. Somit wurde der Zugang zu Kultur auch für Kinder aus sozial schwachen Familien ermöglicht. Bei diversen Ausflügen untern professioneller Führung durch Museen, Theater, Oper und anderen Kulturträgern wurde Kunst und...

Zwei siebte Klassen der Josef-Breher-Schule verbrachten fünf Tage in der Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim, bei denen sich alles rund um das Thema Kultur drehte. Ziel der Fahrt waren das Ausprobieren, Erlernen und Aneignen verschiedener Kreativitäts- und Kulturtechniken, eine Reflexion auf die eigene(n) Kultur(en) und insbesondere...

Der neu renovierte und ausgestattete Kreativraum auf Hof Tarpfeld in Schleswig-Holstein soll den Kindern dabei helfen, erlebten Stress zu bewältigen und negative Lebensereignisse zu verarbeiten. Durch das Angebot verschiedener Workshops und Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien sollen die Kinder Kreativität erleben und kognitive Fähigkeiten stärken...

Wie schon in den vergangenen 2 Jahren konnte die BK Kids Foundation die zwei wertvollen Kunstwochen für traumatisierte Kinder finanzieren. Organisiert und durchgeführt wurden die beiden Kunstwochen von Innocence in Danger....

Wie auch im letzten Jahr veranstaltete Silke Mayer, mit Unterstützung der Ehrenamtskoordinatoren Kinder & Jugend von TAMAJA, in den Sommerferien einen Fotokurs für geflüchtete und nicht geflüchtete Kinder in Berlin...

Die BK Kids Foundation förderte im Schuljahr 2016/17 zwei “Hip Hop” Kurse für die 6./7./8. Jahrgangsstufe sowie einen “Kunst und kreatives Gestalten” Kurs für den 6./7. Jahrgang an der MS Ichostraße. Die Kurse fanden wöchentlich statt...

Die Kunstpädagogin Franziska Wolff organisierte das Schulkunstprojekt “Rote Stadt und Blaues Meer”, das von Mai bis Juni an der GS Theodor-Heuss-Platz stattfand. Die Schüler hatten die Möglichkeit sich in mehreren Projekttagen intensiv künstlerisch und bildnerisch zu betätigen und neue Techniken kennenzulernen. Initiiert und begleitet wurde der Workshop...

Zum zweiten Mal fand dieses Jahr wieder das Projekt „Immer das Theater mit der Sprache!“ zur kreativen Sprachförderung an zwei Berliner Schulen statt. Die Projektwochen befassten sich in vier Workshops (Töpfern, Band-Workshop, Schattentheater, Theater) mit der künstlerischen und kreativen Ausarbeitung des Buchs „Steinsuppe“ von Anais Vaugelade...

An dem Workshop der am 2. und 3. November in der Kinderwerkstatt Neuhausen stattfand nahmen 15 minderjährige Flüchtlinge teil. Die Kinder konstruierten, sägten und bauten mit Jugendlichen der Kinderwerkstatt Neuhausen unterschiedliche Stühle als Symbol für Ankommen...

Der unter der Leitung von Ute Mang in Berlin durchgeführte 5-tägige Workshop, beschäftigte sich mit dem Thema “Stadtraum – Naturraum” – das Straßen- und Stadtleben erkunden und erleben. Fünfzehn Kinder konnten in den Herbstferien Natur in der Stadt erleben, erkunden und bearbeiten. Am Programm standen unter anderem...