2017

Von Januar bis Dezember wurde im Kinderheim Kopila Children’s Home in Godawari/Nepal, das von der BK Kids Foundation finanzierte Skill Development Programm abgehalten. Durch dieses Programm, konnten die Kinder an Musik-, Tanz- und Kampfkunstkursen, die mehrmals wöchentlich im Kopila Heim abgehalten wurden, teilnehmen...

Fünfundzwanzig jugendliche Mentees nahmen zusammen mit ihren Mentoren am viertägigen Workshop zu den Themen Beziehungsaufbau, Kennenlernen und Talentfindung teil. Intensiv wurde an der Stärkung des Selbstwertgefühls und Förderung des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten gearbeitet...

Wie schon in den vergangenen 2 Jahren konnte die BK Kids Foundation die zwei wertvollen Kunstwochen für traumatisierte Kinder finanzieren. Organisiert und durchgeführt wurden die beiden Kunstwochen von Innocence in Danger....

Wie auch im letzten Jahr veranstaltete Silke Mayer, mit Unterstützung der Ehrenamtskoordinatoren Kinder & Jugend von TAMAJA, in den Sommerferien einen Fotokurs für geflüchtete und nicht geflüchtete Kinder in Berlin...

Die BK Kids Foundation förderte im Schuljahr 2016/17 zwei “Hip Hop” Kurse für die 6./7./8. Jahrgangsstufe sowie einen “Kunst und kreatives Gestalten” Kurs für den 6./7. Jahrgang an der MS Ichostraße. Die Kurse fanden wöchentlich statt...

Die Kunstpädagogin Franziska Wolff organisierte das Schulkunstprojekt “Rote Stadt und Blaues Meer”, das von Mai bis Juni an der GS Theodor-Heuss-Platz stattfand. Die Schüler hatten die Möglichkeit sich in mehreren Projekttagen intensiv künstlerisch und bildnerisch zu betätigen und neue Techniken kennenzulernen. Initiiert und begleitet wurde der Workshop...

Freude am tänzerischen Ausdruck, der Körperbeherrschung das Bewusstmachen der musischen und tänzerischen Fähigkeiten und Stärkung des Selbstvertrauens waren die Ziele dieser Projekttage an der GS Passau-Innstadt...

Zum zweiten Mal fand dieses Jahr wieder das Projekt „Immer das Theater mit der Sprache!“ zur kreativen Sprachförderung an zwei Berliner Schulen statt. Die Projektwochen befassten sich in vier Workshops (Töpfern, Band-Workshop, Schattentheater, Theater) mit der künstlerischen und kreativen Ausarbeitung des Buchs „Steinsuppe“ von Anais Vaugelade...